Jung

Die JuLis Bayern sind die landesweite Untergliederung der Jungen Liberalen. Wir sind die Jugendorganisation der FDP, jedoch auf Landes- wie auch auf Bundesebene inhaltlich und organisatorisch unabhängig.

Liberal

Unser oberstes Ideal ist die Freiheit des Einzelnen! Wir stellen die Eigenverantwortung klar über staatliche Bevormundung. Jeder einzelne muss für sich selbst entscheiden, welcher Weg für ihn der richtige ist.

Interessiert?

Wir freuen uns immer über engangierte Mitstreiter, die Lust auf spannende Diskussionen, inhaltliche Debatten und vor allem auch viel Spaß haben. Hier findest du alle wichtigen Informationen auf einen Blick.

AKTUELLES

News

Aktuelles von den JuLis Bayern

Hier findest du aktuelle News der Julis Bayern, Pressemitteilungen, unser Mitgliedermagazin JuLeo, und vieles mehr.

Stay Tuned!

  • Die Mitglieder der Jungen Liberalen haben auf ihrem 91. Landeskongress in Forchheim zwei Posten im Landesvorstand nachgewählt. Neuer Beisitzer in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist der 24-jährige Ludwig Huber aus dem Landkreis München, dem Programmatikteam der Jugendorganisation wird fortan Jesse Bright (22, Würzburg) als Beisitzer angehören.
  • Im oberfränkischen Forchheim kommen an diesem Wochenende über 130 Mitglieder der Jungen Liberalen Bayern zum 91. Landeskongress zusammen. Gemäß dem Motto Debug Deutschland hat die Jugendorganisation dort einen Leitantrag zur Digitalisierung beschlossen. Eine zentrale Forderung des Beschlusses ist ein Digitalisierungsministerium für den Freistaat. Dr. Lukas Köhler, Landesvorsitzender der bayerischen JuLis, erklärt: „Das Thema wird immer wichtiger und wir stehen vor neuen politischen Aufgaben. Digitalisierung trifft alle Ebenen und Bereiche des Lebens. Große Herausforderungen brauchen die nötige politische Infrastruktur, um sie schnell und gut bewältigen zu können. Dem muss die Politik gerecht werden.“
  • Wir laden alle Pressevertreter herzlich zum 91. Landeskongress der Jungen Liberalen Bayern ein, der unter dem Motto „Debug Deutschland“ stehen wird. Gemäß dem Motto befasst sich der Leitantrag mit dem Thema Digitalisierung. Außerdem finden am Sonntag Nachwahlen zweier Positionen im Landesvorstand statt.

Visit Us On FacebookVisit Us On InstagramVisit Us On TwitterCheck Our Feed